Haftprimer S: neue Eigenschaften und Anwendungen durch verbesserte Rezeptur

Wir möchten Ihnen heute die neuen Eigenschaften und Anwendungen des Haftprimer S vorstellen, die wir durch eine verbesserte Rezeptur erreichen.

Nr. 28 Haftprimer S

  • neue Eigenschaften und Anwendungen durch verbesserte Rezeptur: Anwendung jetzt auch auf alkalischen Untergründen wie frischem Putz und Faserzement-Platten
    alkalibeständig
    gute Hafteigenschaften
    geringer Verbrauch
  • bisherige Eigenschaften und Anwendungen bleiben weiterhin bestehen:
    nicht saugende Untergründe:
    Fliesen, glasierter Klinker, Granit, Kunststoffe,
    hart PVC, Metalle, Acryl, Vollwärmeschutz
    (auch zum Überarbeiten von Anti Graffity
    Schutzlack geeignet)
    saugende Untergründe:
    Beton, Marmor, Muschelkalk, Putzuntergrund,
    Holzoberflächen
    farbloses, wässriges 1K-System
  • Nutzen: gewährleistet eine hundertprozentige Haftung für nachfolgende Anstriche
    (unter Einhaltung der Anwendungsbereiche und Verarbeitungshinweise)
  • Verarbeitungshinweise im technischen Merkblatt nach saugenden und nicht saugenden Untergründen neu geordnet

 

Weitere Informationen zum Haftprimer S erhalten Sie hier.